Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Zweitmeinung

Zweitmeinung bei Krebs

Patienten mit der Diagnose Krebs haben häufig das Bedürfnis, sich von einem unabhängigen Arzt eine weitere Meinung zu ihren Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen zu lassen. Eine ärztliche Zweitmeinung kann die aktuelle Behandlungsempfehlung bestätigen oder auch weitere Alternativen eröffnen. Das sichere Gefühl sich als Patient für die richtige Behandlung entschieden zu haben unterstützt den Therapieerfolg nachweislich.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Infobrief.

Infobrief Zweitmeinung [pdf]