Banner_Gesundheitsforum_Vortraege_Kiel

SUDEP – Plötzlicher, unerwarteter Tod bei Epilepsie (Hybrid-Vortrag)

Veranstaltung | Kiel | Online + Präsenz | 16. Mär. 2024 | Besucher + Interessierte
16Mär2024

Start

16. März 2024Sa. 11 Uhr bis 15.15 Uhr

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung findet online und in Präsenz statt.

UKSH Gesundheitsforum
CITTI-PARK Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang

Veranstalter

Beschreibung Vortragsinhalt

SUDEP – Plötzlicher, unerwarteter Tod bei Epilepsie
SUDEP ist die häufigste epilepsiebedingte Todesursache und beschreibt das plötzliche Versterben von Menschen mit Epilepsie ohne Hinweise auf eine andere Todesursache (z.B. status epilepticus, Unfall). Häufig hängt SUDEP mit einem vorangegangenen epileptischen Anfall zusammen. Man geht davon aus, dass es bei SUDEP zu einem Atem- und Kreislaufstillstand kommt, der zum Tod führt. Statistisch gesehen stirbt jedes Jahr etwa einer von 1000 Menschen mit Epilepsie an SUDEP. Das entspricht etwa 700 Todesfällen pro Jahr in Deutschland. Viele dieser Fälle können durch geeignete Präventions- und Reanimationsmaßnahmen verhindert werden! Dieser Vortrag beleuchtet die Risikofaktoren für den plötzlichen, unerwarteten Epilepsietod und beinhaltet Empfehlungen zur Risikominimierung.
Sie haben die Möglichkeit an diesem Tag auch an einem kostenlosen Reanimationskurs teilzunehmen. Wir bitten um Ihre Anmeldung, die Plätze sind begrenzt.

Informationen zur Vortragsanmeldung

Nähere Informationen erhalten Sie unter 0431 500-10741 oder gesundheitsforum.kiel@uksh.de.

Anmeldung
per E-Mail Gesundheitsforum.Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Vortragende:

PD Dr. Dipl.-Psych. Nils Margraf
Klinik für Neurologie, Epilepsiezentrum Kiel für Erwachsene

Klinik / Einrichtung der Vortragenden

Klinik für Neurologie

Arnold-Heller-Straße 3, Haus D (Neurozentrum)
24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Daniela Berg

Epilepsiezentrum Kiel

Arnold Heller Straße 3 , Haus D, Neurozentrum
24105 Kiel
komm. Direktion: PD Dr. med Dipl.-Psych. Nils Margraf